reinhören

Rentnerreisende

190

von: Jasmin und Nina

Reiseblogs

Der Podcast "Rentnerreisende" präsentiert sich als eine "Oase der Ruhe und Entspannung" inmitten der hektischen Schnelllebigkeit, die oft mit Reisen und Urlauben assoziiert wird. Das Konzept des Slow Travel, also des langsamen Reisens, steht im Zentrum dieses Formats und richtet sich speziell an jene, die sich in der sogenannten "Rushhour des Lebens" befinden. Die Hosts, selbst erfahrene Reisende, teilen ihre persönlichen "Nichterlebnisse" – Momente des Urlaubs, die fernab von spektakulären Abenteuern oder ikonischen Sehenswürdigkeiten liegen Im Gegensatz zu den gängigen Erzählungen, die das Reisen als eine Abfolge von außergewöhnlichen Ereignissen darstellen, betonen die "Rentnerreisende" die Bedeutung von Gemütlichkeit und das Genießen der einfachen Dinge – sei es ein Glas Eierlikör auf einer ruhigen Terrasse oder ein spontanes Gespräch mit Einheimischen. Diese Herangehensweise lädt die Zuhörer dazu ein, ihre eigene Reiseerfahrung zu entschleunigen und bewusster zu gestalten, indem sie den Wert in dem sehen, was oft übersehen wird.

Höre die aktuellen Episoden:

Die Idee von Rentnerreisende:

Der Slow-Travel-Podcast für alle in der Rushhour des Lebens.Wir erzählen euch von unseren Nichterlebnissen im Urlaub und wie wir aus Versehen in das ein oder andere Abenteuer hineintorkeln. Der erlebnisorientierten..."

Kennst du schon?

Alle Podcasts Zur Podcast-Karte

Hol dir frische Ideen!

Anmeldung Ideenletter
Julia Jung und Stefan Niemeyer von curiopia sammeln Podcast im Tourismus und Reisen

Moin.
Wir sind Julia & Stefan

Wie klingt Tourismus? Mit curiopod.de zeigen wir dir die deutschsprachige Podcast-Szene im Tourismus. 1865 Podcasts von Destinationen, Reiseblogs und Fachmedien sind schon dabei.