Begriff 195 von 200:

Funktion von Podcasts

Ein Podcast funktioniert ähnlich wie ein Hörbuch, eine Radiosendung oder Audio-Story. Die Audiodatei des Podcasts enthält eine Serie von Medien, die als gebündelte Datei bereitgestellt werden. Dies können gesprochene Worte, Geräusche, Musik oder Klänge sein. Innerhalb des Podcasts werden diese Medien gemixt, so dass sich ein umfassendes Hörerlebnis ergibt. Oftmals ist ein Podcast in unterschiedliche Abschnitte bzw. Kapitel unterteilt. Diese sind aufgebaut nach der Reihenfolge der Geschichte oder Reportage. Die häufigste Variante ist, dass du den Podcast mit einem speziellen Player streamst. Ähnlich wie du Videos bei Netflix oder in Mediatheken anschaust. Hierfür wird dies Audiodatei als RSS-Feed an diese Player übergeben. Die andere Variante ist, dass du die komplette Datei auf deinen Computer oder Smartphone lädst und anschließend abspielst. Dies ist besonders sinnvoll, wenn du unterwegs bist und kein stabiles Internet hast.Bild hinzufügen

Dein Glossar zum Podcast-Marketing:

Kennst du schon?

Alle Podcasts Zur Podcast-Karte

Hol dir frische Ideen!

Anmeldung Ideenletter
Julia Jung und Stefan Niemeyer von curiopia sammeln Podcast im Tourismus und Reisen

Moin.
Wir sind Julia & Stefan

Wie klingt Tourismus? Mit curiopod.de zeigen wir dir die deutschsprachige Podcast-Szene im Tourismus. 1838 Podcasts von Destinationen, Reiseblogs und Fachmedien sind schon dabei.